Sie befinden sich hier: Home
Thursday, 30.06.2016

Interview

Hier das Interview mit dem Skipper.

Video

Hier das aktuelle Video von den Instandsetzungsarbeiten.

News
Monday, 13.06.2016 22:30

Der Bildband zum Törn 2015

Nun er ist fertig bis auf einige wenige Bilder, ich wünsche viel Spaß beim Stöbern in den Bildern...

Thursday, 14.04.2016 15:10

Die Törn Aufbearbeitung 2015

Der Törn Makkum - Norwegen/Nordkap – Makkum, wurde in einzelnen Etappen gesegelt, ich beschreibe...

Sponsoren

Zur Zeit engagieren sich folgende Hauptsponsoren:

Monti Werkzeuge
Monti Werkzeuge
Düsseldorfer Yachtclub
Düsseldorfer Yachtclub

TripCon

Digitales Logbuch
Digitales Logbuch
Wasseraufbereitung
Wasseraufbereitung
elektronische Schiffsausrüstung

Bonito

Wettersoftware
Wettersoftware

weatherdock

AIS System
AIS System
Zwo-Filmproduktion
Film, Video und Internet

Förderverein

Freunde der Arktis - Antarktis und Klimarelevante Gebiete e.V.

Well-Saling

Walden Well-Saling Sicherheit
Informations-System für Yachten

Tauwerk Liros

Tauwerk für die Expedition
Systeme für die Stromversorgung
Solaranlage

Die Expedition

seglerische Erdumrundung entlang der Längengrade mit Umrundung des Nord-und Südpols

Privates Segelprojekt

Das Projekt:

Alle Weltumseglungen erfolgten bisher nur ost- oder westwärts. Mein Kurs dagegen führt nord- und südwärts auf den Längengraden durch die Ozeane zu den Polen, wobei  Arktis und Antarktis umrundet werden.

Mein Kurs führt von Europa in die Nordwestpassage, über die Beringstrasse in den Pazifik, geradeaus bis Kap Horn querab und dann rund um die Antarktis. Wenn Kap Horn an Backbord wieder achteraus liegt, wird der Atlantik durchfahren, an Südgrönland und Spitzbergen vorbei. Danach geht es in die Nordostpassage und schließlich in die Westostpassage. Eventuell erfolgt eine Überwinterung in Dutch Harbour (Aleuten / Alaska).

Einige Tiere folgen ähnlichen Kursen. Beispielsweise folgt die arktische Seeschwalbe dem Sommer der Arktis und Antarktis. Mit mehr als 70 000 Flugkilometern im Jahr fliegt sie von der Arktis zur Antarktis und umgekehrt. Die großen Meeressäuger machen es vor. Auf der Suche nach den besten Lebensräumen wandern Sie von Pol zu Pol.